Drucken

07.11.15

Auf Anregung mehrerer Mitglieder von Bliesgau-Obst e.V. aus Ormesheim wurde dort Anfang 2015 ein neues Pflegeprojekt ins Leben gerufen. Südwestlich des Ortes gibt es zahlreiche private und kommunale verwilderte Streuobstwiesen, die auf Säge und arbeitsbereite Helfer warten. So wurden am 07.11. unter Beteiligung des Eigentümers mehrere Dutzend erhaltenswerter Hochstämme durch Beseitigen des Wildwuchses vom kurz bevorstehenden Erstickungstod gerettet und erhielten anschließend nach Jahren wieder einen ersten Pflegeschnitt.

 

Simple Image Gallery Extended