Drucken

28.03.15

Ausschneiden von Misteln, Abbau alter Zäune und Aufsetzen einer Trockenmauer waren letzte Restarbeiten des im Jahr 2014 begonnenen Pflegeprojektes Wettnauwiesen. Nach vollbrachter Arbeit durch Mitglieder Bliesgau-Obst lud ein örtlicher Grundstückseigentümer zu einem zünftigen Eintopfessen ein.

 

Simple Image Gallery Extended