Für Bliesgau-Apfelsaft werden ausschließlich Äpfel aus dem Biosphärenreservat Bliesgau und den daran  angrenzenden Kommunen  verwendet. Die Verarbeitung der Früchte aus den extensiv genutzten Obstwiesen zu Direktsaft erfolgt in Kleinblittersdorf. Die von Bliesgau Obst e.V. bewirtschafteten Streuobstwiesen im Biosphärenreservat liefern den Rohstoff für die Bliesgau- Obstbrände.

Der Genuss unserer Produkte

  • fördert die Nutzung der Streuobstwiesen im Biosphärenreservat Bliesgau,
  • trägt zum Erhalt eines sonst schwindenden Teils der Kulturlandschaft bei,
  • sichert gegenüber den wenigen Marktsorten eine Sortenvielfalt,
  • unterstützt eine regionale Wertschöpfungskette, die vom Anbau über die Verarbeitung bis zur Vermarktung reicht.

 

Apfelsaft trüb 1 L 1,70 € *
Apfel-/Quittensaft trüb 1 L 1,90 € *
Apfelsaft trüb Bag in Box 5 L 8,00 €  
Brand vom weißen Klarapfel 0,35 L 12,50 €  
Brand von der Kirschpflaume 0,35 L 13,20 €  
Kirschenbrand 0,35 L 14,50 €  
Mispelbrand 0,20 L 9,90 €  

 

* zzgl. Pfand Flasche 0,15 € Kasten 1,50 €.

 

 

Verkauf ab Lager Habkirchen, Martinstraße Obsthof Schneider nach telefonischer Vereinbarung unter 06843 90 26 36 oder 0172 6815108, per e-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.