Terminkalender

Wintringer Hoffest
Sonntag, 1. Oktober 2023
Aufrufe : 853

 

Obstsortenbestimmung und Infos zu Streuobst und Garten auf dem Wintringer Hoffest

Anlässlich des Wintringer Hoffestes am Sonntag 01.10.2023 bietet der Verein Bliesgau-Obst dieses Jahr von 11 – 18 Uhr allen Besuchern neben der Beratung u.a. zum Thema „Streuobst und Garten im Klimawandel“ eine Apfel- und Birnensortenbestimmung mitgebrachter Früchte an. Hierzu hat der Verein den erfahrenen Pomologen (Apfelkenner) Christoph Vanberg zu Gast.

Zur sicheren Bestimmung  sollen von jeder unbekannten Sorte 5 möglichst reife, nicht wurmstichige Früchte mit Stiel mitgebracht werden. Diese bitte nicht in Plastiktüten verpacken, weil sie sonst müffeln und der sortentypische Geruch verloren geht. Daher auch jede Sorte in eine separate Papiertüte packen, damit sich zwecks Bestimmung der Geruch nicht von einer Sorte auf die andere überträgt. Wer seine Obstsorten kennt hat entscheidende Vorteile bei der Beurteilung von Reifezeitpunkt, Verwendungszweck, Lagerfähigkeit, Widerstandsfähigkeit des Obstbaumes gegenüber Witterungseinflüssen und Schädlingen sowie Unverträglichkeit des Obstes im Falle einer  Allergie.

Im Namen des Vorstandes von Bliesgau-Obst e.V. laden wir Sie recht herzlich zum Besuch unseres Standes auf dem Wintringer Hof ein, auf dem Sie fachmännischen Rat zu allen Fragen rund um Obst und Garten erhalten.

Der Winringer Hof liegt an der Landstraße 254 zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach. Navi-Eingabe: Wintringer Hof 7, 66271 Kleinblittersdorf

ÖPNV-Anreise: Linie 147, Bliesransbach – Wintringer Hof;
kostenloser Shuttlebus ab Bahnhof Kleinblittersdorf

Ort Wintringer Hof 7 - L254 zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach